Juni 2006

Programm Juli / September, Teil 1 September 2006


AUSSTELLUNG
Unerwarteter Besuch

Das Forum Stadtpark zu Gast in Linz bei der Künstlervereinigung MAERZ

Fotos
Eine Ausstellung mit Beiträgen von: Ingo Abeska, Eva Beierheimer, Cooks of Grind, Christian Eisenberger, Karl Grünling, Gerhard Gross, Joachim Hainzl, Martin Hofbauer, Max Höfler, Martin Krusche, playground, pragmatische sanktion, Erwin Posarnig, Marusa Sagadin & Michael Hieslmair, Edda Strobl, unz.

Bis zum 29.9. in der Künstlervereinigung MAERZ, Eisenbahngasse 20, Linz
www.maerz.at

Sie dazu auch die Notizen von Martin Krusche "Layer for Linz"
http://www.van.at/howl/cyb/next/set01/linz.htm


Diskurs – Produktionsverhältnisse – Zeitschriftenreihenpräsentationsprojekt
Lesen Sie noch ...
Fleisch
Montag, 3.7., 19 Uhr

Diesmal wirklich!!! SPECIAL:

Markus Huber, Robert Treichler & Martin Weiss (Fleisch, Wien), Nora Theiss (Kunsthistorikerin, Graz), Helmut Köpping (Regisseur / Schauspieler, Graz), Tiz Schaffer (Journalist / Musikkritiker, Graz), Bernadette Schiefer (Schriftstellerin / Künstlerin, Graz), Anita Niegelhell (Kulturanthropologin, Graz), Heimo Ranzenbacher ( freier Autor, Graz / Linz ) und Hermiria Grabner & Judith Laister (Forum Stadtpark, Graz) diskutieren über die aktuelle Ausgabe von Fleisch, Ausgabe Nr. 4, Sommer 2006.

John Malkovich erklärt guten Stil, Juli Zeh findet sich durch und durch politisch, Georg Friedrich fährt Taxi, Peter Pilz taucht wieder auf und sechs Bands spielen Stadionsongs...

„Fleisch ist ein Magazin von und für die kreative Szene in Film, Literatur, Musik, Fotografie, Journalismus, Bildender Kunst und vielen anderen Bereichen und will Plattform für Künstler und Kreative sein.“


KünstlerInnen berichten
Die letzten 3 Jahre von ...
Werner Reiterer
Donnerstag, 6.7., 20 Uhr

Skulptur, Kunst im öffentlichen Raum, Zeichnung - in diese 3 Kategorien lässt sich das Werk von Werner Reiterer aus technischer Sicht gliedern. Drei Bereiche, die sich „gleichberechtigt verweben, gegenseitig bedingen und gegenseitig inhaltlich perpetuieren“. In allem hat sich der Künstler ein umfangreiches, ständig wachsendes künstlerisches Repertoire erarbeitet, das stets von einem Augenzwinkern begleitet ist, welches der Kunst gut steht. So mancher hermetische Kunstraum würde das von Reiterer bei solcher Gelegenheit verabreichte Lachgas gut gebrauchen können.

KünstlerInnen berichten
Karolina Kowalska
Dienstag, 11.7., 20 Uhr

Die polnische Künstlerin Karolina Kowalska nimmt in ihren Arbeiten – vornehmlich Objektinstallationen und Fotografie, Animationen und Videoinstallationen bei Live-Acts – Bezug auf aktuelle Themen. So hat sie mit „UWAGA! Polen kommen“ auf den EU-Beitritt Polens reagiert, der von der Angst begleitet war, dass ausländische Investoren das Land aufkaufen werden. Ebenso war sie mit der Videoarbeit „Self-service“ Nominée des \\internationaler\medien\kunst\preis 2003. In Graz wird sie nach 6-wöchigem Aufenthalt eine Dokumentation ihres bisherigen Œuvres präsentieren.

laufende Ausstellung
Sexy Mythos
Selbst- und Fremdbilder von KünstlerInnen
Ausstellungsdauer: bis 23.7. 2006
Di - Fr, 10 - 18 Uhr; Sa, So, Ftg, 14 - 18 Uhr

KünstlerInnen: Jean Le Gac, Christoph Girardet & Volker Schreiner, annette hollywood, Kai Kaljo, Martin Kippenberger, Tanja Ostojic, Mladen Stilinovic, Sibylle Zeh
Kuratorinnen: Doris Berger, Franziska Lesák, Julia Schäfer, Antje Schiffers, Moira Zoitl
Sexy Mythos ... eine Ausstellung der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
Graz Special: Lord Jim Loge, ausgewählt von Daniela Jauk und Andreas Unterweger

Ein Abend zum Graz Special
Wir Helfen Allen: monochrom, die Lord Jim Loge und die größte Baustelle der Welt
Freitag, 7.7., 19 Uhr

Die Lord Jim Loge wurde in den 1980er Jahren von den Künstlern Jörg Schlick, Martin Kippenberger, Albert Oehlen und Wolfgang Bauer gegründet. Erklärtes Ziel war es, ihr „Sonne Busen Hammer“-Logo „bekannter zu machen als das von Coca Cola“. Durch die internationale Anerkennung der Gründer hat die Loge bereits einen relativen Bekanntheitsgrad erreicht. Dennoch blieb die Verbreitung des Logos dergestalt im Rahmen des Systems Kunst und von dessen nur peripherer Geltung verhaftet. 2006 wurde bekannt gegeben, dass die Gruppe monochrom alle Marken- und Nutzungsrechte der Lord Jim Loge erworben hat. Nun kann die Synergieeffizienz losbrechen.

Biopics Filmabende
bei Schönwetter auf der Wiese beim Forum Stadtpark!

Teil 1 – realer Bezug: Pollock
(R: Ed Harris, 2000)
Donnerstag, 13.7., 22 Uhr

Teil 2 – fiktiver Bezug: Der Bauch des Architekten
(R: Peter Greenaway, 1986)
Freitag, 14.7., 22 Uhr



Abb.: Aus dem Nachlass Jörg Schlick,
Foto: Manfred Willmann


Graffiti & Airbrush-Workshop
Four Elements – Open Source
Samstag, 8.7., 14 - 21 Uhr

Live Graffiti: Artistik World (D), Bande (A), Discom (A), Exidas (A), Wafe (D), Win (A)
Beatbox: P.O.P. (Linz), Turkish (Klagenfurt)
Freestyle Rap: SX4D (Graz), Markus W. feat. Wörthersee Flavour (Klagenfurt)
On Decks: DJ Yooter (New York), DJ Kompact (Gmunden), Phil the Funk (Wien), Baron Stern (Graz), DWD (Wien), DJ Dero (Graz)

...between vandalism and art.
...they used to do it out in the park.
Graffiti & Airbrush Workshop – freie Kunst im Park: Internationale KünstlerInnen aus vier unterschiedlichen Bereichen präsentieren aktiv ihren Zugang zur Hip Hop-Kultur. Den BesucherInnen wird bei einem unterhaltsamen Ganztagesprogramm das Ineinandergreifen & Zusammenspiel der Elemente, des meist nur als Musikrichtung verstandenen Hip Hop veranschaulicht. Als zentrales Ausdrucksmittel urbanen Lebensgefühls von Jugendlichen, wird zu diesem Anlass Graffiti aus der Illegalität herausgeholt und allgemein zugänglich von professionellen Graffitikünstlern angeboten.

Abendprogramm siehe unter Veilchen



Abb.: Artistik World

Dokumentarfilm-Reihe
agit.DOC
Donnerstag, 27.7., 21 Uhr

„5 Fabriken – Arbeiterkontrolle in Venezuela“, Dario Azzellini und Oliver Ressler, (A/2006) 81min

scharfe, angriffige texte, um uns das hirn und den gelegentlich vom schleim der gewohnheiten verschwollenen lesegeschmack durchzuputzen, so wie es die pfefferminze mit mund und hals tut, und in ebenso verschiedenen darreichungsformen wie sie: jeden monat eine lesung, bei der ein anderer blick darauf zu werfen sein wird, was literatur hierzulande momentan so kann, können soll oder muß. und bei der ein anderes endprodukt der pfefferminzverarbeitenden industrie gereicht wird. so das publikum will: auch pfefferminzscharf geführte diskussionen mit den autorInnen.

Graz Premiere! Oliver Ressler wird zum Film sprechen.

Information: http://agit.doc.g24.at


Abb.: 5 Fabriken – Arbeiterkontrolle in Venezuela (Filmstill)

Mode
collection:slippy
Montag, 4.9. - Samstag, 9.9.
Abschlussmodenschau: Samstag, 9.9., 20 Uhr


DesignerInnen: Palo Alto, Marianne Asatrajan, Lela Begic, Eve, Lena Gätjens, Petra Gilgenbach, Lisa Grabner, Lena Hoschek, Larifari, Pia Mia, Aly Morgenrot, Mrak, Peyabe, Pixie, Anna Riegler, Mirela Velagic, Alexandra Wiener

Das Modeprojekt collection:slippy beschäftigt sich in erster Linie mit der Kreativität junger europäischer Modedesigner und ihrer Art mit gleichen Materialien umzugehen. Da alle 10 Designteams dieselben Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt bekommen, steht die kreative und unterschiedliche Verarbeitung im Mittelpunkt. Am Montag, 4. 9., werden die Materialien vergeben. Designed und gefertigt wird bis Freitag, wobei alle Designer gemeinsam im Erdgeschoss des Forum Stadtpark arbeiten. Am Samstag, 9.9., gibt es ein furioses Finale mit unkonventionellen Modenschauen, Fotoshootings für den Katalog und einer Party im Veilchen (siehe dort).

Information: www.collectionslippy.lila.cx



Abb.: Aly Morgenrot


Die Freunde der Realität handeln!

In ihrer interaktiven Installation im Schaukasten vor dem Forum Stadtpark bieten die Freunde der Realität Waren an und erwarten im Gegenzug Barbeträge, Dienstleistungen, Immobilien, Produkte oder Rohstoffe. Handeln Sie mit – Ihren Angeboten sind innerhalb der herkömmlichen Aggregatszustände keine Grenzen gesetzt.



FORUM STADTPARK
Stadtpark 1, 8010 Graz, Austria
Tel: 0043 316 827734
Fax: 0043 316 827734-21
forum@mur.at
http://forumstadtpark.at



Öffnungszeiten:

Di -Fr, 10.00-18.00
Sa,So,Ftg, 14.00-18.00
Bürozeiten:
Mo-Fr 10.00-16.00



Partner:

KiG!
mur.at
Korso
Mit Loidl oder Co. Graz
Cultural City Network - Graz



Subventionsgeber:
Land Steiermark Kultur Stadt GRAZ KulturBundeskanzleramt Kunst Land Steiermark Kultur



VEILCHEN

Music Club im Forum Stadtpark
Eintritte, Details und Newsletter:
http://dasveilchen.net



Samstag, 1.7., 22 Uhr
*Veilchen Bandnight*
Live: Dancing Shiva (A), Winterphonic (A)
On Decks: Dj Shree (New York), manucher a.k. Dj Natrajah (Wien)


Mittwoch, 5.7., 22 Uhr
*Acoustic Jam-Night*


Freitag, 7.7., 22 Uhr
*Veilchen Bandnight*
Live: Slow Mood (A)
On Decks: B.L.O. (Graz), Renoa (Gra


Samstag, 8.7., 22 Uhr
*Four Elements – Final Showdown*
Breakdance Show: Scotty76 (Stuttgart)
Master of Ceremony: Shareef (Stuttgart)
On Decks: DJ Essent (Graz), DJ Dero (Graz), DJ Yooter (New Yo


Mittwoch, 12.7., 22 Uhr
*Jam-Night – Musik zum Selber machen*


Freitag, 14.7., 22 Uhr
*2 Years Invitation*
Live: Paul Terra & Romancer (A)
On decks: Microman & Antidote (Wien), Rudolf Roschitz (Graz), KayOZ & GK (Graz)
Visuals: Ocho.Re


Samstag, 15.7., 22 Uhr
*Veilchen Bandnight*
Live: Bambi Molesters


Mittwoch, 19.7., 22 Uhr
*Acoustic Jam-Night*


Samstag, 22.7., 22 Uhr
*taboo!!!*
On Decks: Breakdown Soundsystem feat. Live Percussion (Linz),
Artquitects vs. Dorian Pearc


Sonntag, 23.7., 22 Uhr
*Riddim Abroad*
On Decks: Ripley (USA), Kid Kamel


Mittwoch, 26.7., 22 Uhr
*Jam-Night – Musik zum Selber machen*


Samstag, 29.7., 22 Uhr
*Houseverbot Label Night*
Live: Kabelton (D)
On Decks: Bitz & Puschmann (Graz), Clara Moto (Graz)


Samstag, 2.9., 22 Uhr
*Lebensfreude Reopening Vol.2*
Live: Freaks for the Floor & Special Guests!


Montag, 4.9., 21 Uhr
*Motor City’s Burning*
Live: The Marked Men (USA)


Samstag, 9.9., 22 Uhr
*FC - Jungle*
Live: Aaron Spectre (USA), Kulix (A),
On decks: Hose (SLO), Finna & B.L.O (Graz), Slick Devlan (Graz)
Visuals: Naritia (Graz)


Mittwoch, 13.9., 22 Uhr
*Jam-Night – Musik zum Selber machen*


Freitag, 15.9., 22 Uhr
*Easymoods Label Night*
On Decks: DJ Emeegrant (Graz) & Friends


Letzte Änderung: 27. Juni 2006 - cym