Termine 2018 | Juni

08.06.
Array

Zu Gast im FORUM | Club

Dub der guten Hoffnung

Fr, 08.06., 22:00 Uhr, Keller, Eintritt: AK € 5-15,- (zahl so viel du kannst)


finest in conscious roots // dub // reggae // steppas
powered by Dub der guten Hoffnung sound system

line-up:
Gregos Selektor
Conrado [on the microphone]
Don Oscar [live dub]
Dub der guten Hoffnung Graz Family in session all night long

www.dubdergutenhoffnung.de
22.06.
Array

ACHTUNG: WEGEN STADTPARKSPERRE INS BLENDEND VERLEGT! Zu Gast im FORUM | Club

Atropa N°9 w/ anu (NTS, Rhythm Section | UK)

Fr, 22.06., 23:00 Uhr, Keller, Eintritt: AK € 8,- | nach 00:30 Uhr € 10,-


ACHTUNG: WEGEN STADTPARKSPERRE INS BLENDEND VERLEGT!

ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ
ATROPA N°9
ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ

Atropa ist wie das Meer. Du wirst geschaukelt von sanften Wellen oder gepackt vom furiosen Sturm der Begeisterung. Du wirst feucht und salzig wieder ausgespuckt, doch kannst du die Tiefe und Wärme nie wieder vergessen.
Enthemmt, frei und nichts zu bereun' Atropa N°9.

ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ

anu (Rhythm Section, NTS Radio | UK)
soundcloud.com/noanunoparty

Attila (Atropa | AT)
soundcloud.com/attilaonline

Goldberg (Atropa, Hedonismus Hacienda Graz | AT)
soundcloud.com/zino-goldberg

ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ

Das wunderbare bei Radiosendungen ist, dass man sich unglaublich weit aus dem Fenster lehnen kann und die Leute einem immer noch zuhören. Zumindest, wenn man wie anu, eine Show auf NTS Radio hat. Zu uns kommt die freshe Londonerin mit einem fast unbeschreiblich diversen Plattenkoffer aus New Wave, trippigem Leftfield House und der eine oder anderen obskuren Exkursion ins Ungewisse. Seit längerer Zeit ist anu auch mit Bradley Zero's Rhythm Section affiliiert und spielt regelmäßig bei Label-Showcases in großartigen Clubs wie den Corsica Studios oder gibt mal eben für Resident Advisor einen Selector-Abend im Brilliant Corners. Nebenbei ist anu noch eine wirklich lustige und talentierte Grafikdesignerin und wird uns helfen, mal sanft mal heftig, in die Sommerpause zu rutschen.

ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ
Atropa-Podcastreihe findest du unter:
soundcloud.com/atropagraz
ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ
23.06.
Array

ACHTUNG: WEGEN STADTPARKSPERRE LEIDER ABGESAGT! Zu Gast im FORUM | Club

Schallware

Sa, 23.06., 23:00 Uhr, Keller, Eintritt: AK € 5-10,- (zahl so viel du kannst)


ACHTUNG: WEGEN STADTPARKSPERRE LEIDER ABGESAGT!

M-Jane
(Upd8e, Zanglasound | Linz)
soundcloud.com/m-jane

Maxime (Upd8e, Fogbusters | Wien)
mixcloud.com/maxime4fbs

Finess (Vorteilspack. | Linz)
soundcloud.com/finess_dnb

miSsuki (Schallware, Soundmarie | Graz)
soundcloud.com/schallware

Nach einer längeren Spielunterbrechung freut sich das Schallware-Kollektiv aufs Neue, die ehrwürdigen Hallen des Forum Stadtpark zum musikalischen und zwischenmenschlichen Austausch nutzen zu dürfen.

Unter der gespannten Vorfreude eines Wiedersehens, möchten wir euch herzlichst, unter dem Motto "Schallware Gathering", mit M-Jane, Maxime und Finess drei der wohl angesagtesten Vertreterinnen der DnB-Szene näher bringen.

Dabei steuern wir eine aussichtsreiche musikalische Reise an, die uns durch zahlreiche Gefilde des Drum and Bass führen wird. Überzeugend abwechslungsreiche Sounds durch langjährige und innovative Spielweise aller vier Künstlerinnen!
27.06.
Array

Hörabend

Listening Session Zu Gast: Ute Pinter

Mi, 27.06., 21:00 Uhr, Keller, Eintritt frei

Foto (c): Matthias Wagner

Zu Gast: Ute Pinter

Ute Pinter studierte Kunstgeschichte, Kulturmanagement und Film in Österreich (Graz, Linz, Salzburg) und in Montclair (U.S.A.). Sie hat zahlreiche Berufserfahrungen in der Kunst, im Film, in der Performance und in der Musik gesammelt (Neue Galerie/Joanneum, steirischer herbst, Styriate, Kulturzentrum bei den Minoriten, Jeunesse Musicale Austria) und arbeitet als freie Kuratorin, Organisatorin und Promoterin. Momentan arbeitet sie als Generalsekretärin für impuls. Internationale Ensemble- und Komponistenakademie für zeitgenössische Musik (www.impuls.cc), als Konzertpromoterin in Graz (www.openmusic.at) und, mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössische Musik, von neuer/zeitgenössischer Musik über Jazz und Impro, bis hin zu elektronischer Musik, als Kuratorin für Jeunesse (www.jeunesse.at). Sie ist aktive Partnerin der EU-Projekte Ulysses I (2012 – 2016) und Ulysses II (2016 – 2020). Ute Pinter konzipiert und organisiert Festivals, wie beispielsweise john cage & morton feldman-festvial ´97, galina ustwolskaya & sofia gubaidulina-festival ´98 und MUSIK/FILM/MUSIK ´99 in Graz und Jeunesse-Festivals wie geheimnis musik ´02, über grenzen ´05, in trance ´06 in Wien.
_
Die Hörabende haben das gemeinsame Kosumieren und die kollektivistische Zelebrierung und Dissemination von Tonträgern (in jedweder Form) als Hauptaugenmerk. Ziel ist es, unter Einbezugnahme eines bestehenden lokalen und nationalen Netzwerks zahlreicher kooperierender Künstler*nnen und Labelbetreiber*nnen (Rock Is Hell, Interstellar, Wilhelm show me the Major Label, disko404, etc.) ebendiesen sowohl Zugang zu einem breiteren Publikum zu ermöglichen, als auch aktiv an der besseren Verbreitung präsentierter Inhalte mitzuwirken.

Konzept der Listening Sessions von Maja Osojnik
Moderation: Patrick Wurzwallner und Gäste
Box grau
Veranstaltungsphotos
navtop

Kategorie auswählen

hosted by mur.at