Termine 2019 | Februar

09.02.
ArrayArrayArray

WERKdrei

Edgar Honetschläger Nature is an Impossibility – GoBugsGo!

Sa, 09.02., 19:00 Uhr, Hauptraum, Eintritt frei

Installation, Performance und Diskussion
(Edgar Honetschläger – Künstler, Dr. Peter Iwaniewicz – Biologe)
the bugs’ architects: the NEXTenterprise (Ernst J. Fuchs & Marie-Therese Harnoncourt)


Gab es früher nicht weitaus mehr Schmetterlinge, Fliegen, Hummeln, Käfer, Bienen oder Mücken? – eine laienhafte Beobachtung, die viele von uns nachdenklich stimmt. Experten sprechen längst von einem weitgreifenden Phänomen: in den letzten 20 Jahren ist die Insektenpopulation vielerorts um bis zu 80% zurückgegangen. Das wirkt sich natürlich auch auf den schrumpfenden Vogelbestand und die Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen aus. Insektizide, Flächenversiegelung, Monokulturen, Lichtverschmutzung – die Gründe sind zahlreich und folgenschwer und sie breiten sich aus.

Viele Menschen machen sich Sorgen um den Zustand der Erde. Was wäre, wenn sie sich zusammentun, um gemeinsam etwas zu erreichen? Wenn sie kleine Stücke Land kaufen, um sie den Insekten, den Vögeln zurückzugeben? Wenn es lauter kleine Brachflächen gäbe, wo die Natur einfach Natur sein kann? Das Vorhaben von Edgar Honetschläger ist gelebte Utopie und kollaborativer Prozess zugleich – nicht hadern, sondern handeln – und zwar gemeinsam: Also kommt und bringt unbedingt noch jemanden mit! GOBUGSGO!

gobugsgo.org

_
WERK # ist eine lose Reihe von künstlerischen Positionen und Formaten, die sich mit aktuellen Fragestellungen beschäftigen und denen wir im FORUM STADTPARK Raum und Diskurs bieten möchten – kuratiert von zweintopf