26.01.

26.01.
musik ausstellung essen mode_design konzert

Eröffnungsgala des neuen Forum Stadtpark Teams

Die große Forum Stadtpark Gala

Sa, 26. Jänner 2008, ab 18:00 Uhr
95% der Grazer Bevölkerung glauben, dass ein neues Team im Forum seit Juni 07 Programm macht. Dem ist nicht so. Zur Aufklärung:
Bis Ende 07 wurde ein vorher beschlossenes Programm ausgeführt und ein wenig am Haus herum gebastelt. Parallel wurde intensiv am Programm für 2008 gearbeitet, das nun am 26. Jänner dem geneigten Publikum präsentiert werden soll.

Das neue Forum Stadtpark Team arbeitet mit vollen Kräften an der umfassenden Neukonzeption des Hauses für das Jahr 2008 in den Neigungsgruppen Phänomenologie, Kulturtechnik, Reflexion, Konstruktion, Ausdruck, Darstellung und Rock.

Vorstand: Bernhard Wolf (Leitung,) Carola Peschl (Stellvertreterin)
Programmforum: Elisabeth Oswald (Architektur), Jasmin Ladenhaufen (Mode/Design), Stefan Schmitzer (Literatur), Daniel Erlacher (Neue Medien / Film / Musik), David Reumüller (Musik), Thomas Rottleuthner (Musik), Sarah Fötschl (Der erweiterte Theaterbegriff), Michael Ostrowski / Johannes Schrettle (Der erweiterte Theaterbegriff), Edda Strobl (Bildende Kunst), Miriam Mone (Bildende Kunst), Josef Wurm (Bildende Kunst ), Johanna Moder (Film), Milo Tesselaar (Medien / Photografie), Joachim Hainzl (Wissenschaft / Theorie)

In einer eigens erarbeiteten art-house self-made Videoproduktionen stellen die neuen VeranstaltungsmacherInnen sich, ihre Projekte und Weltsicht für 2008 kurz vor. Dieses Video wird auf Monitoren und auf einer Außenleinwand während der Veranstaltung abgespielt, weiters liegt ein Überblick über das Programm 2008 auf, zum mitnehmen und Zuhause studieren.

Programmpunkte des Abends:

Forum Stadtpark 48+
Das Forum Stadtpark feiert 2008 sein 50-jähriges Gründungs-Jubiläum. Das ist der Anlass, um die Geschichte des Hauses konzentriert zu ventilieren - von der Fassade bis in die Eingeweide, mit VeteranInnen und neuen AkteurInnen.

Literarisch–wissenschaftliche Collage von Texten und Fundstücken aus dem Forumarchiv:
Erste Einblicke in die unendliche Weiten des Forum Stadtpark Archivs gewähren Joachim Hainzl und Stefan Schmitzer mit einer Archiv/Textperformance. Im Laufe des Jahres folgen weitere Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr.

Forum Stadtpark Gestaltung

Neues Portal
Die Neugestaltung der Eingangssituation soll die gewohnte Architektur des Hauses neu beleben. Die Maßnahmen reichen von einem Punkteraster am Boden über die Treppe bis zum Parkplatz, bis zur Lichtinstallation an der Fensterfront.
Koordination: Elisabeth Oswald, Edda Strobl

Schauraum
Im Erdgeschoss entsteht der Forum Stadtpark Schauraum, in dem Kunst- und Kulturprodukte aller Sparten angeboten werden. Ob sieb-bedruckte T-Shirts der KünstlerInnengruppe RAM, Mode von Lisi Lang, Originalzeichnungen von Edda Strobl, Forum Stadtpark Publikationen aus vielen Jahren der Verlagstätigkeit, Ausgefallenes aus dem Kleiderschrank von Ria Hermi Grabner, CDs von Bandnewcomern der lokalen Szene – ob zum Tausch oder gegen Spende werden die auserlesenen Objekte der Öffentlichkeit im Schauraum feilgeboten.

Peter Handke Schwitzhütte
Auf der Forum Terrasse wird in einem ausrangiertem Militärzelt eine finnische Sauna betrieben, um das Haus und seine Geschichte durch- und auszuschwitzen. In einem Teil des Saloons wird eine professionell geführte Garderobe mit Umkleidekabinen eingerichtet. Jeder Saunagast erhält einen Bademantel, ein Handtuch und Schlapfen. Die dampfende Installation auf der Terrasse spielt alle Stücke moderner Schwitztechnik: Zeremonienmeister (dirigiert Gästeanzahl, Ofen und Sicherheit), Beheizung mit Holzofen, Durchblutungsförderung mittels russischer Birkenbüschel, Diskursaufguss, kalte Dusche.
Koordination: Bernhard Wolf

Volksküche
Für das leibliche Wohl des Publikums wird auch auf das Fürsorglichste gesorgt. Eliteköche der Szene zeigen ihr Können.

Musikprogramm auf allen 3 Ebenen (Keller, Hauptraum, Saloon)
Das neue Musikgremium stellt seine Aktivitäten mit Konzerten und DJ-Line-ups vor.
Keller und Hauptraum werden vom Musikgremium mit herausragenden VertreterInnen zeitgenössischer Unterhaltungstechnik von DJ, Rock bis Swing-Jazz bespielt. Eine kleine mobile Jazzeinheit treibt die ganze Nacht ihr Wesen. Im Saloon herrscht experimentelle Wellness Musik (siehe Peter Handke Schwitzhütte). Der Forum Chor singt das Forum Manifest.
Koordination: David Reumüller, Thomas Rothleuttner
Box grau
Veranstaltungsphotos
Box grau

DEMNÄCHST: 30.08.

Diskussion im Rahmen der Ausstellung in Kooperation mit der Steirischen Kulturinitiative
Varietäten I/II/III Gespräche über partizipativen Wohnbau
hosted by mur.at
navtop

Suche


navtop

Newsletter abonnieren

email:
name:
passwort:
nochmal:
language: