Künstlerische Feldforschung

Schwellengespräch #3 mit Katarina Schröter

19.10., 17:00 Uhr, Treffpunkt FORUM STADTPARK, Eintritt frei


Wir freuen uns sehr, den Film „The Visitor“ in Anwesenheit der Regisseurin Katarina Schröter bei unserer Architektur in Serie-Reihe zeigen zu können. In der dritten Ausgabe der Schwellengespräche möchten wir sie vorab zu ihren Erfahrungen mit diesen Grenzen befragen, sowie ihren Künstlerischen Zugang beleuchten.


[mehr]

Filmscreening

Architektur in Serie: The Visitor

Do, 19.10., 20:00 Uhr, Saloon, Eintritt frei


Filmscreening | Architektur in Serie:
The Visitor – Ein Film von Katarina Schröter

mehr

Festival | Musik, Performance, Literatur

Tripledecker

Sa, 21.10., 21:00 Uhr, Hauptraum, Keller, Saloon, Eintritt AK € 12,-


Konzerte, Party, Literatur, Performance und nachhaltige Toiletteninstallationen – wieder gelingt es dem eintägigen FORUM STADTPARK Hausfestival TRIPLEDECKER wie keinem anderen, zuvor Genanntes im Malstrom eines hochkarätig bestückten Abendprogramms zu vereinen. Im Sinne spartenübergreifender Synergien lässt man, trotz gehöriger künstlerischer Schöpfkelle, wie gewohnt auf allen Floors die Puppen tanzen. Den dafür nötigen Soundtrack bieten dieses Jahr…

mehr

Stipendiat*innen

Styria Artist in Residence



„St.A.i.R. - Styria-Artist in Residence"
ist die Weiterentwicklung des international erfolgreichen Atelierprogramms „RONDO-Artist-in-Residence".

Aus den Einreichungen sprach die Jury eine Empfehlung für Stipendien für 18 Künstler*innen aus zahlreichen Ländern in Europa, Asien und Amerika aus. Diese werden im laufenden Jahr ein bis fünf Monate in der Steiermark leben und arbeiten. Für die Unterbringung wurden Wohnräume im Campus des Afro-Asiatischen Instituts Graz angemietet.

Die Betreuung der Künstlerinnen und Künstler und die Vernetzung mit der heimischen Szene erfolgt durch:
Afro-Asiatische Institut
Forum Stadtpark
Schaumbad-Freies Atelierhaus Graz
Kulturvermittlung Steiermark

Die StAiR-Stipendien werden ermöglicht durch das Land Steiermark.

2017 werden folgende Stipendiat*innen vom FORUM STADTPARK betreut:

Ansgar Beste
Musik/Komposition

Kinga Toth
Literatur/Musik

Sonja Hornung
Bildende Kunst

Literatur h aus Graz

Writer's Blog



Im Writers’ Blog des Literaturhaus Graz schreiben zeitgenössische Autorinnen und Autoren. Darstellung, Analyse und Interpretation treffen auf einen Diskurs, der von Schreibenden selbst geführt wird. Max Höfler verfasst hierbei die Beiträge des Forum Stadtparks.
Hier der aktuelle Forum Stadtpark Beitrag:
www.youtube.com

Leinwandliteraturmagazin

GLORY HOLE – nachrichten von drüben

jede Nacht, auf der Außenleinwand des FORUM STADTPARK


Das Leinwandliteraturmagazin «GLORY HOLE – nachrichten von drüben» geht in sein drittes Jahr: Bereits 33 Ausgaben wurden seit 2013 jede Nacht auf die Außenleinwand des FORUM STADTPARK projiziert. Auch 2017 werden sich wieder Autor*innen mit gemeinen Kurzformen beschäftigen und neue Ausgaben verfertigen. Vorgestellt werden die neuen Ausgaben jedes Monat ab Februar bei der FORUMküche.

Die aktuelle Ausgabe stammt von Christian Bök!

Zum Nachlesen: www.vimeo.com/channels/gloryhole

Offenes Netzwerk

IG putzen


IG putzen richtet sich gegen die Verbotskultur im öffentlichen Raum und widmet sich der Reflexion und Praxis einer Offenen Stadt.

Offenes Netzwerk von:

Akademie Graz, Elevate - Festival für zeitgenössische Musik, Kunst und politischen Diskurs, ESC medienkunstlabor, ETC Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie, Forum Stadtpark, GrazMuseum, Institut für Kulturanthropologie der KFU Graz, InterACT - Werkstatt für Theater und Soziokultur, La Strada - Internationales Festival für Straßen- und Figurentheater, Xenos – Verein zur Förderung der soziokulturellen Vielfalt