Termine 2014 | April

04.04.
Array

extra spezial | Heftpräsentation

wieder vor lagen – perspektive 76/77

Fr, 04.04., 19:30 Uhr, Saloon, Eintritt frei


Mit: Carola Göllner, Kai Pohl, Clemens Schittko, Moderation: Ralf B. Korte

vom sich freimachen, von fälschungen in tagebüchern, von diversen fragen zu literaturliteratur im zeitalter ihrer merkantilen reüssierbarkeit

carola göllner liest. kai pohl gefällt das. clemens schittko gefällt, dass kai pohl gefällt, dass carola göllner liest. kai pohl liest. clemens schittko gefällt das. carola göllner hat das kommentiert. clemens schittko liest. carola göllner gefällt das. clemens schittko gefällt, dass carola göllner gefällt, dass er liest. kai pohl kommentiert, dass ihm das gefällt. ralf b. korte stellt vermutlich den von clemens schittko in den heften für zeitgenössische literatur gegebenen 22 antworten zu keinen fragen 11 thesen voran. carola, kai und clemens werden das kommentieren. perspektive hat dich zu ihrer veranstaltung eingeladen.

eine kooperation mit perspektive wortlaut.

www.perspektive.at
30.04.
Array

Zu Gast im FORUM | Lesung

Chris Moser liest aus «m.E.»

Mi, 30.04., 19:00 Uhr, Saloon, Eintritt frei
Der Künstler, Autor und Aktivist Chris Moser liest aus seinem nunmehr zweiten Buch «m.E.» (meines Erachtens). «m.E.» ist ein Buch über die politische Verantwortung von Kunst und die politische Forderung von Tierrechten sowie gesellschaftliche Perspektiven fernab gängiger Einschränkungen. Ein Buch für alle Leser*innen welchen sich bei der Lektüre von Mosers erstem Buch «Die Kunst Widerstand zu leisten» Fragen zu den politischen Hintergründen und Ursprüngen des Künstlers, Politaktivisten und Autors aufgetan haben.


Event auf Facebook
Box grau
Veranstaltungsphotos
navtop

Kategorie auswählen

hosted by mur.at