Installation 30.10.21, 10:00 Hauptraum Eintritt: Kostenlos (Zum Event anmelden)

Claudia Gerhäusser & Clara Wildberger

Nebel statt Krise

Wir sind Nebel, Wir sind gut,
Keine Krise - nicht mehr, nicht hier, nur irgendwo.
Es bleibt kein Wort, der Nebel steht.
Wie es sich beschreiben lässt weiß niemand.
Caspar, David, Friedrich, Biedermeier, Gutenachtgesang?

Und aus dem Forum steiget
Der weiße Nebel wunderbar.
Von Sonnenaufgang bis zu ihrem Niedergang.

Wir sind Nebel, Wir sind gut,
Keine Krise - nicht mehr, nicht hier.
Nur irgendwo Leben in Kreisen
Wie es sich beschreiben lässt weiß niemand. #nebelstattkrise #nebelstattkrise #nebelstattkrise

Eine Produktion des Forum Stadtpark mit Arne Glöckner, Sebastian Reiser, Johanna Lamprecht, Peter Hutter, Catrin Manoli und Armin Hazrati.

Nebel statt Krise

#nebelstattkrise

Nebel statt Krise

06-10 Uhr - Nebelschwaden im FORUM STADTPARK
10-22 Uhr - Besuchszeiten Nebelraum
16:00 Uhr - Die Nebelungen – eine kurze Sprechoper
19:30 Uhr - Einlass-Sounds
20:00 Uhr - Reza Kellner

BITTE BEACHTEN

Sie betreten NEBEL.
Betreten der Installation auf eigene Gefahr.
Sie sind nicht alleine im Nebelraum.
Betreten Sie den Nebelraum vorsichtig, bewegen Sie sich vorsichtig.
Lassen Sie sich eine Trillerpfeife und ein Sicherheitslicht geben.
Nutzen Sie bitte die Trillerpfeife nur bei aufkommender Panik, extremem Unwohlsein oder dem Gefühl echter Orientierungslosigkeit.
Wenden Sie sich mit Fragen bitte an die Aufsicht bzw. die Menschen mit den Reflektor-Streifen.
Es ist immer jemand im oder vor dem Nebelraum im Erdgeschoss!

2,5G-Regel: Bei dieser Veranstaltung wird aufgrund des Einsatzes von Nebelmaschinen, neben zulässigem Nachweis von Impfung oder Genesung, nur ein Nachweis eines negativen PCR Test gelten.
Antigentests werden nicht anerkannt.
Im ganzen Forum Stadtpark gilt FFP2-Masken-Tragepflicht.

Wir sind um Orientierung und ihre Sicherheit bemüht!